Startseite
Stadt Dreieich
Presse und Aktuelles
Presse
Fotoalbum
Anträge
Termine
Ortsverein
Ortsbezirk Buchschlag
Ortsbezirk Dreieichenhain
Ortsbezirk Götzenhain
Ortsbezirk Offenthal
Ortsbezirk Sprendlingen
Mandatsträger
Kommunalwahl

AsF

Jusos

Fraktions-AK Soziales

Fraktions-AK Stadtentwicklung

Kontakt
Links
Impressum
SPD Dreieich
Antrag an die Stadtverordnetenversammlung
Bau der überfälligen Ortsumfahrung von Offenthal
 
 
SPD-Fraktion
in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dreieich
 
Dreieich, 20.02.2013

An die
Frau Stadtverordnetenvorsteherin


Betr.: Bau der überfälligen Ortsumfahrung von Offenthal

Die SPD-Fraktion beantragt, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Stadt Dreieich missbilligt die weitere Verzögerung beim Bau der dringend nötigen und überfälligen Ortsumfahrung von Offenthal auf das Schärfste.

Es ist gegenüber den von Lärm und Abgasen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern von Offenthal unverantwortlich, dass es mehr als zweieinhalb Jahre nach dem Urteil des Hessischen VGH vom 23.06.2012 und dem Eintritt der Rechtskraft des Planfeststellungsbeschlusses anstatt zur Freigabe für den Verkehr ständig zu Verzögerungen bei der Umsetzung der Planung kommt.

Völlig unerträglich ist es, dass Verzögerungen, sei es durch Mittelkürzung oder andere schwer nachvollziehbare Umstände, immer nur zufällig bekannt werden.

Die Stadt Dreieich erwartet eine umfassende Antwort von der Hessischen Landesregierung über den Stand der Realisierung der Südumgehung Offenthal, den Grund etwaiger Verzögerungen sowie den prognostizierten Fertigstellungstermin.

Der Magistrat wird beauftragt, bei der Hessischen Landesregierung, bzw. bei Hessen Mobil, monatliche Berichte über den Stand der Realisierung des Vorhabens und über mögliche weitere Korrekturen am Fertigstellungstermin einzuholen.