Startseite
Stadt Dreieich
Presse und Aktuelles
Presse
Fotoalbum
Anträge
Termine
Ortsverein
Ortsbezirk Buchschlag
Ortsbezirk Dreieichenhain
Ortsbezirk Götzenhain
Ortsbezirk Offenthal
Ortsbezirk Sprendlingen
Mandatsträger
Kommunalwahl

AsF

Jusos

Fraktions-AK Soziales

Fraktions-AK Stadtentwicklung

Kontakt
Links
Impressum
SPD Dreieich
Antrag an die Stadtverordnetenversammlung
Verkauf und Bebauung des Parkplatzes „Alte Schule“ im Stadtteil Dreieichenhain
 
 
SPD-Fraktion
in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dreieich
 
Dreieich, 12.09.2013

An die
Frau Stadtverordnetenvorsteherin


Betr.: Verkauf und Bebauung des Parkplatzes „Alte Schule“ im Stadtteil Dreieichenhain

Die SPD-Fraktion beantragt, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, über den Verkauf des Grundstückes Parkplatz „Alte Schule“ im Stadtteil Dreieichenhain an die Wohngruppe OASE in Verhandlung zu treten. Gleichzeitig sollen die Möglichkeiten der Bebaubarkeit des Grundstückes unter Berücksichtigung des Erhalts des vorhandenen Baumbestandes geprüft werden.

Begründung:

Die Wohngruppe OASE ist unter Anleitung und mit Begleitung der Stadt Dreieich entstanden, um ein gemeinschaftliches Wohnprojekt auf dem Gelände der ehem. Georg-Büchner-Schule zu entwickeln. Dieser Standort konnte jedoch nicht verwirklicht werden, sodass die Gruppe auf der Suche nach einem neuen Grundstück in Dreieich ist. Die Stadt Dreieich möchte gemeinschaftliche und seniorengerechte Wohnprojekte fördern und hat zu diesem Ziel den Workshop durchgeführt, aus dem diese Gruppe entstanden ist. Da zurzeit keine weiteren städtischen Grundstücke zur Verfügung stehen wird sich die Gruppe auflösen, wenn kein Grundstück zur Verfügung gestellt wird. Damit wäre das Projekt „gemeinschaftliches Wohnen“ in Dreieich gescheitert und der Workshop vergebens gewesen.